Impressum

Impressum

mittendrin.life ist ein neues ökumenisches Onlinemagazin mit multimedialen Beiträgen von jungen Menschen zwischen 14 und 25 Jahren. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen stehen mitten im Leben und berichten mit Videos, Podcasts, Bildern, Cartoons, Texten etc. darüber.

mittendrin.life entstand aus dem Adventskalender smas.ch. Dieser war ein ökumenisches Projekt der Jugendfachstellen in der Deutschschweiz. Im Advent wurden jeweils Kurzbotschaften, Sprüche, Bilder und auch Videos per SMS und Social-Media veröffentlicht. Mit dem neuen Onlinemagazin mittendrin.life wollen die Organisatoren die medialen Möglichkeiten für Beiträge öffnen, um das Projekt noch mehr jungen Menschen ganzjährig zugänglich zu machen. Gleichzeitig wollen sie Rücksicht auf die sich stets verändernde Internetnutzung nehmen.

Worum geht es bei diesem neuen Online-Magazin?

Dem mittendrin.life-Team geht es darum, spannenden Projekten aus der kirchlichen Jugendarbeit eine Plattform zu bieten, um sie so einem breiteren Publikum bekannt zu machen. mittendrin.life ist nicht einfach ein weiteres Jugendprojekt, sondern es unterstützt bestehende Projekte und ergänzt so die kirchliche Jugendarbeit in der Deutschweiz mit einer gewinnbringenden Plattform für alle.

Vision von mittendrin.life ist, dass junge Menschen älteren die Welt erklären und nicht umgekehrt. Junge haben häufig eine andere Sicht der Dinge. Nur der Austausch zwischen Jung und Alt ist gewinnbringend und zielorientiert. Deshalb sind die Beiträge auf mittendrin.life für alle Altersgruppen interessant. Weiter gilt es, junge Talente zu fördern.

Wer schon immer mal schreiben, filmen, fotografieren etc. wollte, kann nun seinen Beitrag auf mittendrin.life veröffentlichen. Motivierend hinzu kommt, dass die Beiträge von der laufend grösser werdenden Community gelesen werden. Eine Win-win-Situation für die Leserinnen und Produzenten.

Wie kann man beim Onlinemagazin mitmachen?

Die Website von mittendrin.life umfasst zwei Teile. Im redaktionellen Teil können junge Menschen Inhalte an die E-Mail-Adresse redaktion@mittendrin.life senden. Diese werden anschliessend geprüft und veröffentlicht. Im Community-Teil werden Inhalte von Instagram gleich auf der Website von mittendrin.life publiziert. Dazu kann man eigene Inhalte auf Instagram mit dem Hashtag #mittendrin_life versehen und die Redaktion über die E-Mail-Adresse info@mittendrin.life  informieren. Danach werden alle weiteren Inhalte des eigenen Instagram-Kanals mit dem oben genannten Hashtag direkt im Community-Teil publiziert.