«Anbruch» Lichtinstallation der Prokops beim aki
«Anbruch» Lichtinstallation der Prokops beim aki

«Anbruch» Lichtinstallation der Prokops beim aki

Seit dem 1. Advent erhellt die Lichtinstallation von Nick & Clemens Prokop die Kapelle und den Garten des aki. Das diesjährige Kunstwerk ist geprägt von minimalen Veränderungen und einer Reduktion auf das Wesentliche. So schult es uns die bewusste Wahrnehmung des Raumes und unseren Blick für Details. Es ist auch die Suche nach dem Ruhepunkt und einer Kraftwerdung im Advent. Das Adventsmotto «Anbruch» prägt in besonderer Weise die Installation: Anbruch, als die Summe der Möglichkeiten; Anbruch als zunehmende Gewissheit für das Kommen von etwas Neuem. Wie Clemens Prokop sagt: Anbruch ist noch nicht die Morgenröte, aber die Ahnung davon.» In der Adventszeit erfüllt diese Ahnung auch uns mit der Vorfreude auf das baldige Aufgehen des Lichtes aus Betlehem.

Die Lichtinstallation ist bis 19. Dezember täglich zugänglich von 8:15-19 Uhr. Das aki lädt herzlich ein, sie bestaunen und auf sich wirken lassen zu kommen.

Weitere Informationen zu den Lichtkünstlern Clemens & Nick Prokop findet ihr auf folgender Website: https://www.tye-shows.com/de/
Weitere Informationen zur katholischen Hochschulgemeinde aki findet ihr unter: https://aki-zh.ch

Viel Spass beim Video!

► FOLGT MIR
Instagram: https://www.instagram.com/underkath.c…
Facebook: https://www.facebook.com/underkath/
Web: www.underkath.ch